Remote Touch

Remote Touch Delta 2.02

PC-Steuerung mit dem Pocket PC

Das kostenlose Programm Remote Touch verbindet einen mobilen Client mit einem PC. Damit bedient man vom Handheld aus den PC-Desktop und steuert den Maus-Cursor mit dem Stylus. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Das kostenlose Programm Remote Touch verbindet einen mobilen Client mit einem PC. Damit bedient man vom Handheld aus den PC-Desktop und steuert den Maus-Cursor mit dem Stylus.

Bevor man Remote Touch auf dem mobilen Gerät installiert, kopiert man die PC-Komponente RemoteTouch der entpackten Datei in den Ordner Startprogramme des Windows-Startmenüs. Danach installiert man die .CAB Datei über ActiveSync auf dem Pocket PC und gibt die IP-Adresse und Passwort des Computers oder Servers ein. Remote Touch erstellt dann die Verbindung zwischen dem Client und dem Server.

Sobald beide Komponenten laufen, erscheint der PC-Schreibtisch auf dem Display des Pocket PCs. Nun bewegt man über einen Remote-Zugriff den Maus-Cursor des PCs mit Hilfe des Eingabestifts auf dem Pocket PC. Wer dabei zwei Monitore an den PC angeschlossen hat, bekommt auch beide Bildschirme am Handheld angezeigt.

Fazit Remote Touch bildet ein bequemes Werkzeug für die Kontrolle des PC-Bildschirms im lokalen Netzwerk. Für den sicheren Remote-Zugriff auch in geschützten Netzwerken ist die Freeware als Betaversion noch etwas zu einfach ausgestattet.

Remote Touch

Download

Remote Touch Delta 2.02

— Nutzer-Kommentare — zu Remote Touch

  • enne25

    von enne25

    "Praktisch, wenn mans braucht"

    Das Programm ist durch und durch durchdacht Die Darstellung des Desktops ist perfekt für den Kleinen Pocket PC Bildschi... Mehr.

    Getestet am 28. Juli 2009